PHP Markdown in Zend2

Oft hat man das Problem das bei von User eingetragenen Daten bzw. Textfeldern zwar Formatierungen erwünscht sind, jedoch auf der Serverseite für viel mehr Aufwand sorgen. Abhilfe schafft hier Markdown, eine eigene Notation für Formatierungen die dann in html umgewandelt wird. Es gibt hier bereits einige fertige Implementierungen für alle möglichen Sprachen, z.B. auch für PHP. (https://github.com/michelf/php-markdown). Hier habe idh die Klassen kopiert und in ein eigenes Modul gepackt. Die Ordnerstruktur sieht wie folgt aus:

Michelf
| Module.php
|__src
__|__Michelf
____|__Markdown.php

Jetzt muss nur noch im application.config.php File das Modul eingebunden werden ..


'modules' => array(
         ...,
        'DoctrineORMModule',
        'Michelf',

    ),

Nun kann der Text leicht in HTML umgewandelt werden


echo \Michelf\Markdown::defaultTransform($text);

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Anti-Spam durch WP-SpamShield

Scroll to top